Im Schulbetrieb:

Für all jene, die ihr Glück auf dem Rücken der Pferde suchen und erste Erfahrungen im Umgang mit dem Pferd sowie auf dem Pferd sammeln möchten, bieten wir Unterricht auf unseren gut ausgebildeten und braven Schulpferden. Durch eine sehr solide Grundausbildung wird die Basis für den persönlichen Erfolg sowie die Freude am Reiten gelegt. Martin Goiser (Übungsleiter Reiten FENA), Leiter des Schulbetriebs, ist bemüht sowohl Kindern als auch Erwachsenen den vertrauensvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit den Pferden näher zu bringen und jeden Schüler in seinen individuellen Talenten zu fördern.

Die Grundlagen des Reitens ( für Kinder ab 6. Jahren ) sowie alle anderen Schulreitstunden werden in Longe- und Einzelstunden (jeweils 30 min.) abgehalten. Wir legen großen Wert darauf, jedem Schüler das korrekte und selbstständige Arbeiten mit seinem Pferd zu ermöglichen – somit gibt es Abteilungsreiten gibt es bei uns nicht!

Fortgeschrittene können sowohl die Reiterpass- als auch die Reiternadelprüfung direkt bei uns im Stall mit einem unserer Schulpferde absolvieren. Ebenso können die ersten Übungen im Springreiten erlernt werden. Unterrichtsstunden werden täglich von Montag bis Samstag abgehalten ,Sonntag ist unser  Ruhetag. Sollte Ihr Interesse geweckt sein, würden wir uns über eine Terminvereinbarung bei Martin Goiser unter 0664/5114241 freuen.